Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Ankum - Schwer verletzte Radfahrerin an der Loxtener Straße

Ankum (ots) - Gegen 14.45 Uhr ereignete sich am Donnerstag ein Unfall an der Loxtener Straße. Eine 54 Jahre alte Toyota-Fahrerin wollte mit ihrem Auto das dortige Tankstellengelände verlassen und übersah eine 76-jährige Radfahrerin, die auf dem Radweg von Ankum in Richtung Nortrup unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Radfahrerin auf die Straße stürzte und sich eine schwere, aber nicht lebensgefährliche, Verletzung zuzog. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: