Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeugen nach Unfallfluchten gesucht

Osnabrück (ots) - Nach zwei Unfallfluchten, die sich am Mittwoch zugetragen haben, sucht die Polizei Zeugen und den Verursacher. In der Zeit von 09.24 bis 09.55 Uhr wurde in der Straße Am Finkenhügel ein weißer BMW beschädigt, der auf dem ersten Parkplatz hinter der Hauptzufahrt abgestellt war. Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte das Auto im Bereich des hinteren, linken Kotflügels und entfernte sich anschließend, ohne sich um den Schaden von geschätzten 500 Euro zu kümmern. Ebenfalls auf einem Parkplatz und im hinteren, linken Fahrzeugbereich, wurde ein schwarzer VW Polo beschädigt. Der Pkw war zwischen zwischen 14.05 und 15.55 Uhr vor einem Fitnessstudio an der Pagenstecherstraße abgestellt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise nimmt der Verkehrsunfalldienst entgegen, Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: