Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hagen - Polizei nimmt Ladendiebe fest

Hagen aTW (ots) - Durch die Aufmerksamkeit eines Polizeibeamten, der in seiner Freizeit in einem Lebensmitteldiscounter an der Hüttenstr. in Hagen einkaufen war, gelang es Beamten des PK GM-Hütte, zwei flüchtige Ladendiebe festzunehmen. Die beiden 28 und 43jährigen Männer aus dem Ruhrgebiet, sowie ein bislang noch flüchtiger Mittäter hatten in dem Geschäft Waren im Werte von ca. 400,- EURO entwendet. Der Polizeibeamte verständigte seine Kollegen aus Georgsmarienhütte, die das bereits abfahrende Fluchtfahrzeug kurz vor dem Verlassen des Parkplatzes stoppen konnten. Der bislang unbekannte Mittäter flüchtete zu Fuß über ein Parkdeck in Richtung Hagen - Ortsmitte. Das Diebesgut konnte komplett sichergestellt und dem Eigentümer zurück gegeben werden.

Die beiden festgenommenen Männer wurden einem Haftrichter vorgeführt, der einen Haftbefehl erließ.

Zeugen, die die Flucht des Unbekannten beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 05401-879500 beim Polizeikommissariat Georgsmarienhütte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: