Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Busfahrer bestohlen

Osnabrück (ots) - Im Bus der Linie 22 wurde am Donnerstag gegen 17.10 Uhr der Busfahrer an der Endhaltestelle Wissenschaftspark in der Sedanstraße von einem unbekannten jungen Mann bestohlen. Der 25-30 Jahre alte, ca. 1,75m große und auffallend dünne Mann befand sich kurzzeitig allein im Bus und hatte auf Nachfrage durch den Fahrer erklärt, im Bus eingeschlafen und aus diesem Grund nicht ausgestiegen zu sein. Der Busfahrer bemerkte, nachdem der junge Mann den Bus verlassen hatte und in Richtung Innenstadt gegangen war, dass Geld fehlte. Der mutmaßliche Dieb, der akzentfrei deutsch sprach, hat dunkle schulterlange Haare, trug eine knielange, schlammfarbene Jacke und hatte eine helle Umhängetasche dabei. Hinweise zu der Person bitte an die Polizei Osnabrück, 0541/ 327 2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: