Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Diebe machen sich an Autos zu schaffen

Osnabrück (ots) - Die Polizei Osnabrück ermittelt in zwei Fällen von Pkw-Aufbrüchen in der Mindener Straße und in der Rehmstraße. Aus einem Opel Insignia, der auf dem Gelände eines Autohauses an der Mindener Straße abgestellt war, entwendeten unbekannte Täter zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen einen eingebauten Farbbildschirm. Zwischen Mitternacht und Freitagmorgen, 06.40 Uhr, machten sich Unbekannte in der Rehmstraße, auf einem Hinterhof-Parkplatz, an einem dort abgestellten VW Golf V zu schaffen. Entwendet wurde ein mobiles Navigationssystem. Hinweise zu diesen Taten bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541/ 327 2115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: