Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück: Gestohlener Pkw wurde angezündet

Quakenbrück (ots) - Die Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag zu einem Einsatz in die Danziger Straße ausrücken. Zeugen hatten gegen 16.00 Uhr bemerkt, dass sich in einem auf dem vorderen Krankenhausparkplatz abgestellten Pkw Rauch befand. Als die Feuerwehr bei dem schwarzen Chrysler PT Cruiser ankam, war der Brand im Innenraum aber bereits erloschen. Beamte der Polizei Quakenbrück stellten fest, dass es sich bei dem Fahrzeug um einen Tage zuvor in der Straße Reddehals gestohlenen Wagen handelte und das Feuer im Innenraum vorsätzlich herbeigeführt wurde. Über die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei Quakenbrück, Tel. 05431-90330, sucht Zeugen, die Hinweise auf das Fahrzeug und dessen Benutzer geben können. Interessant ist für die Beamten auch, seit wann das Auto auf dem Parkplatz stand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: