Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Betrunkene Radfahrerin verletzt sich bei Unfall

Osnabrück (ots) - Eine 49-jährige Radfahrerin wurde am Freitagmorgen bei einem Unfall am Rosenplatz schwer verletzt. Die Frau bog gegen 00.25 Uhr von der Johannisstraße in den Rosenplatz ab und wollte dort eine Mittelinsel überqueren. Dabei rutschte sie aus bislang ungeklärter Ursache von der Bordsteinkante ab und stürzte. Die 49-Jährige trug keinen Helm und zog sich neben einer Kopfplatzwunde weitere schwere Verletzungen zu, so dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten außerdem fest, dass die Dame alkoholisiert war.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: