Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Wohnwagen angefahren und geflüchtet

Osnabrück (ots) - Am Mittwoch kam es in der Pferdestraße zu einer Unfallflucht. Zwischen 10 Uhr und 17 Uhr wurde ein weißer Wohnwagen angefahren, der am Fahrbahnrand in Höhe einer Firma für Hydaulikschläuche abgestellt worden war. Der Verursacher fuhr danach einfach weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Zeugen des Vorfalls melden sich bitte beim Unfalldienst der Polizei, Tel. 0541-3272315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: