Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Osnabrück (ots) - Zwei Schwerverletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag auf der Lengericher Landstraße ereignete. Die 43jährige Fahrerin eines Kia bog gegen 14.10 Uhr von einer Firmenzufahrt auf die Lengericher Landstraße in Richtung Hasbergen ab und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden und in Richtung Osnabrück fahrenden Mercedes. Es kam zum Zusammenstoß beider Autos, bei dem die 75jährige Fahrerin des Mercedes und deren 82jährige Beifahrerin schwer verletzt wurden. Beide Seniorinnen mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden, die beteiligten Autos wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: