Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht durch betrunkenen Fahrradfahrer

Osnabrück (ots) - Ein offensichtlich stark alkoholisierter Fahrradfahrer stieß am frühen Mittwochmorgen in der Jakob-Kaiser-Straße gegen ein geparktes Auto und flüchtete danach. Ein Anwohner hörte gegen 00.30 Uhr einen lauten Knall und lief daraufhin auf die Straße. Dort bemerkte er den mit seinem Fahrrad vor dem beschädigten Auto liegenden Mann. Als der Zeuge die Polizei ins Spiel brachte, rappelte sich der erheblich angetrunkene Unbekannte auf und lief in Richtung der Straße Am Süntelbach davon. Sein schwarzes Hollandrad "Cortina Tour" ließ der Flüchtige dabei zurück. Der etwa 50 bis 60 Jahre alte Mann trug zum Zeitpunkt des Unfalls eine Jeanshose und einen gelben Pullover. Hinweise in der Sache nimmt der Unfalldienst der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3272315, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: