Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte - Zwei Verletzte nach Unfall auf B 51

Georgsmarienhütte (ots) - Zu einem Unfall kam es am Dienstagmorgen, gegen 10.20 Uhr, auf der Teutoburger-Wald-Straße (B 51) in Höhe eines Geldinstitutes. Eine 62 Jahre alte Frau aus Georgsmarienhütte befuhr mit ihrem Renault den Hermann-Löns-Weg und bog auf die Bundesstraße ein, um dann nach links auf den Parkplatz einer Bankfiliale abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden VW einer 72-Jährigen und stieß mit diesem zusammen. Die 72-Jährige und ebenfalls aus Georgsmarienhütte stammende Autofahrerin zog sich dabei nach ersten Erkenntnissen schwere Verletzungen zu. Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte kümmerten sich Ersthelfer um die Dame. Sie wurde, ebenso wie die Unfallverursacherin, die leichte Verletzungen erlitt, mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Die Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: