Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Trickdiebstahl in Lüstringen

Osnabrück (ots) - Zu einem Trickdiebstahl kam es am Montag, zwischen 12 und 12.15 Uhr, in der Mindener Straße. Zwei Männer klopften an die Hintertür einer Wohnung und täuschten eine Bekanntschaft zum Sohn der späteren Geschädigten vor. Die Frau ließ die Unbekannten daraufhin in die Wohnung, wo die Männer sie in ein Gespräch verwickelten. Dabei schenkten sie der Halskette der Dame besondere Aufmerksamkeit, so dass die Frau diese abnahm. Im weiteren Verlauf versuchten die Männer sich in der Wohnung umzuschauen, woraufhin sie von der älteren Dame hinausgeworfen wurden. Später musste die Frau dann feststellen, dass ihre Halskette gestohlen wurde. Einer der Täter war ca. 50 Jahre alt und dick. Er hatte ein rundes Gesicht und dunkle Haare. Der zweite Unbekannte war schlank und ungefähr 40 Jahre alt. Zeugen, die Hinweise zu dem Trickdiebstahl geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2115 oder 327-3203 bei der Polizei zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: