Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bohmte - Polizisten getreten, bespuckt und beleidigt

Bohmte (ots) - In der Nacht zu Samstag wurde gegen 02.40 Uhr ein 27-jähriger Mann in Bohmte festgenommen. Der 27-Jährige hatte im Vorfeld einen Hausfriedensbruch, einen Diebstahl und eine Bedrohung begangen und war von Bohmter Polizeibeamten in Tatortnähe (Gützkower Ring) festgestellt worden. Bei seiner Festnahme leistet der Täter erheblichen Widerstand, er trat und schlug um sich, wobei er einen Beamten leicht verletzte. Während des Transportes zur Dienststelle bespuckte und beleidigte der offenbar unter Drogen-und Alkoholeinfluss stehende Mann die eingesetzten Beamten. Er wurde in eine psychiatr. Klinik eingewiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: