Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Festnahmeerfolg für die Polizei

Bad Iburg (ots) - In Bad Iburg konnte am Donnerstagabend, gegen 21.30 Uhr ein 22-jähriger Mann auf frischer Tat festgenommen werden, als er im Begriff war, nach einem Einbruch in die Grundschule Am Hagenberg zu flüchten. Die Beamten waren durch eine Zeugin auf den Mann aufmerksam gemacht worden, der sich in der genannten Grundschule aufhielt. Der 22-Jährige wollte zunächst flüchten, konnte aber von den Polizisten gestellt und festgenommen werden. Der polizeibekannte Täter verbrachte die Nacht in der Gewahrsamszelle bei der Polizei und wurde am Freitagmorgen einem Haftrichter vorgeführt. Den versuchten Einbruch in die Grundschule gab der Festgenommene zu, ob er noch für weitere Taten in Betracht kommt, werden die Ermittlungen zeigen. Der Hartdrogenabhängige erhielt wegen Fluchtgefahr einen Haftbefehl und sitzt jetzt in einer Justizvollzugsanstalt ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: