Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Unfallflucht mit schwarzem BMW

Osnabrück (ots) - Am Dienstagmorgen kam es auf der Bramscher Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem die 24jährige Fahrerin eines Motorrollers leicht verletzt wurde. Die junge Frau bog mit ihrem Roller gegen 09.25 Uhr von einem kleinen Teilstück auf den zweispurigen Bereich der Bramscher Straße in Richtung Hansastraße ab. Etwa in Höhe des Hauses Nr. 233 wechselte ein schwarzer BMW Geländewagen vom linken auf den rechten Fahrstreifen und übersah dabei vermutlich die dort befindliche Rollerfahrerin. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu vermeiden, musste die Frau stark abbremsen, stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der Fahrer des BMW setzte seine Fahrt fort und kümmerte sich nicht um den Vorfall. Hinweise in der Sache nimmt der Unfalldienst der Polizei Osnabrück, Tel. 0541-3272315, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: