Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Joggerin sexuell belästigt

Osnabrück (ots) - Am Dienstagnachmittag, gegen 14.30 Uhr, wurde eine junge Frau in einem Waldgebiet zwischen Schlachthofstraße und Lange Wand, von einem unbekannten Mann sexuell belästigt. Die Frau hielt sich zum Joggen in dem Waldgebiet auf, an einer Weggabelung bemerkte sie den späteren Täter auf einer Parkbank sitzend. Nachdem sie ihn passiert hatte, verfolgte der Unbekannte die Frau und berührte sie unsittlich. Der Täter konnte wie folgt beschrieben werden: ca. 17 Jahre alt, ca. 1,80m groß und schlank, südosteuropäisches Aussehen, bekleidet mit dunkelblauer Jeanshose, dunkler Jacke und hellen Schuhen. Der Mann trug ein weißes Mobiltelefon in der Hand. Hinweise zu diesem Vorfall oder dem Täter bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3103.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: