Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hasbergen: Nach Verkehrsunfall: Kind mit Fahrrad fuhr weiter

Hasbergen (ots) - Am Sonntagabend kam es auf der Osnabrücker Straße zu einem kleinen Zusammenstoß eines Autos mit einem unbekannten Fahrradfahrer. Die Fahrerin eines grauen Audi bog gegen 18.45 Uhr nach rechts in die Kolpingstraße ab und übersah dabei ein Kind, das mit dem Fahrrad aus Richtung Natrup-Hagen kommend auf dem Radweg fuhr. Es kam zum leichten Kontakt zwischen den Beteiligten, jedoch nicht zum Sturz des Kindes. Das setzte seine Fahrt offensichtilch unverletzt in Richtung Osnabrück fort. Am Auto entstand geringer Schaden. Die Polizei sucht nun das beteiligte Kind und bittet unter der Telefonnummer 05401-879500 um Hinweise. Es soll etwa 10 Jahre alt gewesen sein, hatte längere blonde Haare und trug zum Zeitpunkt des Unfalls ein helles Oberteil.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: