Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - 65jähriger durch SEK in Wohnung festgenommen

Melle (ots) - Ein 65jähriger Mann ist am Freitagnachmittag durch ein Sondereinsatzkommando in seiner Wohnung in Wellingholzhausen festgenommen worden. Der Mann hatte zuvor mehrere Angehörige bedroht und war als Sportschütze im Besitz von mehreren Schusswaffen. Die Angehörigen und die benachrichtigte Polizei nahmen die Drohung sehr ernst. Beamte des Polizeikommissariates Melle sperrten daraufhin den Bereich rund um die in einem Mehrfamilienhaus gelegene Wohnung des Mannes ab. Gegen 16.20 Uhr betraten die Spezialkräfte aus Hannover dann die Wohnung. Ohne Widerstand und ohne den Mann oder sich selbst zu verletzen,wurde er festgenommen. Zur Sicherheit standen während des Einsatzes ein Rettungswagen und ein Notarzt in der Nähe bereit. Der Festgenommene wurde anschließend in eine psychatrische Klinik eingeliefert. Alle Waffen und die dazugehörige Munition wurden durch die Polizei sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: