Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zwei Täter nach Einbruch in Eiscafé festgenommen

Osnabrück (ots) - Zwei 21 und 34 Jahre alte Männer brachen am Sonntag in ein Eiscafé am Domhof ein. Die Täter entwendeten unter anderem diverse Süßwaren, und hatten außerdem bereits einige hochwertige Maschinen zum Abtransport bereitgestellt, als ein aufmerksamer Zeuge die Männer gegen 18.30 Uhr in dem Café erblickte. Der 32-Jährige alarmierte die Polizei und ließ die Täter, die unmittelbar nach dem Anruf flüchteten, nicht aus den Augen. Im Rahmen der Fahndung konnten die Männer im Nahbereich festgenommen und zur Polizeidienststelle gebracht werden. Dort wurde den alkoholisierten Einbrechern eine Blutprobe entnommen. Zu dem Tatvorwurf wollten sie jedoch keine Angaben machen. Am Montagmittag wurden sie auf Antrag der Staatsanwaltschaft Osnabrück einem Haftrichter vorgeführt. Der Richter erließ einen Untersuchungshaftbefehl für die bereits polizeilich bekannten Täter, die sich nun in einer Justizvollzugsanstalt befinden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: