Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Osnabrück (ots) - Nach einem Verkehrsunfall, der sich am Freitagnachmittag auf der Iburger Straße zugetragen hat, sucht der Verkehrsunfalldienst Zeugen. Der 80-jährige Fahrer eines braunen VW fuhr gegen 16.25 Uhr vom Gelände einer Tankstelle auf die Iburger Straße in stadteinwärtiger Richtung auf. Nach kurzer Fahrt wollte der VW-Fahrer in einer langgezogenen Linkskurve vom rechten auf den linken Geradeausfahrstreifen wechseln. Dabei stieß er gegen den grauen Mazda eines 55-Jährigen, der nahezu parallel zu dem 80-Jährigen auf der Iburger Straße unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw, wodurch jedoch glücklicherweise niemand verletzt wurde. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von geschätzten 4000 Euro. Die Polizei bittet nun Zeugen des Unfalls, sich unter der Telefonnummer 0541/327-2315 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: