Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Quakenbrück - Leichtverletzter Radfahrer nach Unfall

Quakenbrück (ots) - Bei einem Unfall in der Friedrichstraße wurde am Dienstagmorgen ein Radfahrer leicht verletzt. Die 47-jährige Fahrerin eines VW übersah den 51-jährigen Zweiradfahrer, als sie nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Der Radler musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beteiligten Fahrzeugen entstand nur geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: