Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unbekannter stiehlt Geldbörse aus Trolley - Geschädigte gesucht

Osnabrück (ots) - Zwei Zeuginnen konnten am Montagvormittag, gegen 11.05 Uhr auf dem Gehweg des Petersburger Walls einen Diebstahl beobachten. Ein unbekannter Mann stahl einer älteren Dame aus ihrem lilaweißen Trolley eine Geldbörse. Der Unbekannte war minutenlang zwischen Holtstraße und Wassermannstraße auf und ab gegangen. Aus Richtung Pottgraben kam eine ältere Dame (60-70 Jahre alt, klein, korpulent) mit einem lilaweißen Trolley. Der Unbekannte folgte der Dame, öffnete den Reißverschluß des Trolleys und entwendete unbemerkt eine Geldbörse. Die Frau ging Richtung Wassermannstraße weiter. Der Dieb stieg dann in einen blauen Ford Focus mit ausländischem Kennzeichen und fuhr in Richtung Osnabrückhalle, zuvor leerte er jedoch die Geldbörse und warf sie in ein Blumenbeet. Der Mann ist ca. 30 Jahre alt, groß und schlank. Er trug eine auffällige graue (Winter)-Mütze und moderne schwarze Stoffschuhe mit auffälligem Sohlenabsatz - optisch "Strohsohle". Die Polizei bittet weitere Zeugen und auch die geschädigte ältere Dame mit dem lilaweißen Trolley sich unter 0541/ 327 2115 oder 0541/327 3220 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: