Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Hagen aTW - Unfall auf der Natruper Straße - Zeugin gesucht

Hagen aTW (ots) - Eine 18-jährige Frau befuhr am 26.05.2015 gegen 14 Uhr den Radweg der Natruper Straße in Richtung Hagen. Neben ihr fuhr ein LKW (blaues Führerhaus, graue Plane), der nach rechts in die Einmündung zum Parkplatz bzw. Bushaltestellenbereich des Schulzentrums abbog. Die junge Frau bremste noch ab, wurde jedoch mit der hinteren rechten Ecke des LKW am Vorderrad erfasst. Die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Der LKW-Fahrer stieg aus und erkundigte sich nach dem Befinden der jungen Frau, die unter Schock stehend angab, dass alles in Ordnung sei. Der LKW drehte eine Runde auf dem Parkplatz und fuhr anschließend wieder auf die Natruper Straße zurück. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hatte, fragte ebenfalls nach dem Befinden der Radfahrerin. Diese Frau (blond, fuhr einen orangefarbenen Jeep mit OS-Kennzeichen) wird gebeten, sich mit der Polizei in Georgsmarienhütte unter 05401/ 879500 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: