Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Geldbörse geraubt
Handy entwendet

Bramsche (ots) - Zwei Männer sind sind in der Nacht zum Montag in Bramsche beraubt bzw. bestohlen worden. Zunächst wurde gegen 02.00 Uhr ein 33jähriger Mann auf der Hauptstraße Ecke Adolf-Grimme-Straße von zwei Unbekannten ausgeraubt. Einer der Unbekannten brachte ihn zu Boden und der andere entwendete seine Geldbörse. Die beiden Räuber wurden als dunkelhäutig beschrieben. Ein Täter war ca. 1,80 m groß und trug eine weiße Jacke mit grauen Abnähern an beiden Seiten, ähnlich einer Regen- oder Windbreakerjacke. Sein Komplize war kleiner, ca. 1,60 m groß. Der zweite Vorfall ereignete sich gegen 04.20 Uhr, auf der Ueffelner Straße. Zwei Unbekannte entwendeten das Smartphone eines 22jährigen. Der Bestohlene ging zur Tatzeit in Richtung Ueffeln/Merzen und wollte in einer Bushaltestelle auf seine Abholung warten, als sich die beiden Diebe von hinten näherten, sein Handy aus der Gesäßtasche entwendeten und weitergingen. Der Bestohlene folgte den Tätern. Zur Sicherheit gab er zuvor seine Geldbörse an zwei vertrauenswürdig wirkende Personen, die an der Bushaltestelle standen. Als er die Diebe eingeholt hatte, kam es zu einer kurzen verbalen und dann körperlichen Auseinandersetzung. Das Opfer bekam sein Smartphone allerdings nicht zurück. Erfolglos kehrte der alkoholisierte Bestohlene zur Bushaltestelle zurück, nahm seine Geldbörse wieder in Empfang und rief mit einem geliehenen Handy die Polizei. Trotz polizeilicher Fahndung konnten die Täter bislang nicht ermittelt werden. Es gibt derzeit keinen Hinweis darauf, dass die beiden Taten im Zusammenhang stehen. Die Polizei sucht das vertrauenswürdige Pärchen bzw. andere Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen oder Tätern machen können. Hinweise werden unter der Tel.-Nr.: 05461/915300 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: