Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Widerstand gegen Polizeibeamte

Osnabrück (ots) - Während der Streifenfahrt werden Polizeibeamte in der Nacht zu Samstag, gegen 1 Uhr, auf eine randalierende Frau in der Franz-Lenz-Straße (Hasepark) aufmerksam, die andere Frauen beschimpft und körperlich angreift. Die Beamten versuchen die Damen zu beruhigen, doch die 23-jährige Angreiferin lässt sich nicht beruhigen, sondern beschimpft, beleidigt und bespuckt die Beamten. Auch auf dem Weg in die Gewahrsamszelle randaliert sie weiter, schlägt und tritt um sich. Die 23-jährige polizeibekannte Frau wird am Samstagmorgen einer psych. Klinik zugeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: