Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Merzen - 84-jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Merzen (ots) - Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 16.50 Uhr auf der K 110 (Höckeler Straße). Der 19-jährige Fahrer eines Polo war auf der Höckeler Straße in Richtung Voltlage unterwegs, als er aus noch nicht geklärter Ursache einen in gleicher Richtung fahrenden 84-Jährigen mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl übersah. Der 19-Jährige fuhr auf diesen auf, wodurch der ältere Herr aus dem Krankenfahrstuhl nach rechts in einen Graben geschleudert wurde. Er wurde noch vor Ort notärztlich versorgt und mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Dort erlag der 84-jährige Mann jedoch später seinen schweren Verletzungen. Auch der 19-jährige Pkw-Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall verletzt. Sie erlitten einen Schock. Die Kreisstraße wurde im Bereich der Unfallstelle bis 20.15 Uhr voll gesperrt. Die Fahrzeuge der beiden Beteiligten wurden sichergestellt. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3700 Euro geschätzt. Möglicherweise wurde der Autofahrer durch die Sonne geblendet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: