Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Demonstration
Freiwillige Ausreise von 33 Kosovaren

Bramsche (ots) - In der Nacht zum Mittwoch sammelten sich etwa 80 - 100 Personen zu einer Demonstration vor der Landesaufnahmebehörde in Bramsche. Hintergrund war die freiwillige Ausreise von 33 Kosovaren in ihre Heimat. Ab 23:45 Uhr trafen die überwiegend aus Osnabrück anreisenden Demonstranten, die zum Teil der Gruppe "No Lager" und dem Verein Exil zuzuordnen waren, vor der Unterkunft in Bramsche-Hesepe ein. Die Demonstration in Form einer Mahnwache verlief ohne Vorkommnisse. Die 33 aus dem Kosovo stammenden Bewohner wurden durch zwei Sozialarbeiter der Landesaufnahmebehörde in Bramsche zum Flughafen nach Düsseldorf begleitet. Die Abfahrt des Busses erfolgte pünktlich um 00:25 Uhr. Die Polizei war während der Mahnwache vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: