Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfall mit Linienbus

Osnabrück (ots) - Mindestens vier Insassen eines Linienbusses sind am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Natruper Straße verletzt worden. Gegen 07.30 Uhr kollidierte der auf dem rechten Sonderfahrstreifen fahrende Bus mit dem Pkw einer 20jährigen, die von ihrer Fahrspur nach rechts abbiegen wollte und den Bus offensichtlich übersah. Bei der vorausgehenden Vollbremsung und durch den Aufprall stürzten mehrere Insassen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erlitten mindestens vier Personen (17, 2 x 19 und 36 Jahre) leichte Verletzungen. Da sich zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme schon einige Fahrgäste entfernt hatten, könnte die Zahl der Verletzten noch ansteigen. Der 53jährige Busfahrer wurde nicht verletzt. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf 6.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: