Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Wallenhorst - Lkw - Unfall

Wallenhorst (ots) - Ein 39jähriger Lkw-Fahrer ist am Montagnachmittag auf der B 68 mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Gegen 14.30 geriet der Mann mit dem Lkw kurz hinter der Abfahrt Wallenhorst-Zentrum/Rulle rechtsseitig auf die Schutzplanke. Dabei wurden der Lkw und der Tank des Fahrzeuges sowie Hydraulikschläuche beschädigt. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Betriebsstoffe liefen aus und verunreinigten die Fahrbahn sowie das Erdreich. Die Bergung des Lkw dauert noch an. Durch die Vollsperrung der Fahrtrichtung Bramsche kommt es unverändert zu Verkehrsbehinderungen. Im Anschluss ist eine Reinigung der Fahrbahn erforderlich. Zudem muss das Erdreich ausgekoffert werden. Wann die Maßnahmen abgeschlossen sind, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Der Sachschaden wird auf 30.000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: