Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Ladendieb nach Flucht durch Zeugen gestellt

Osnabrück (ots) - Ein 20-jähriger Ladendieb entwendete gegen 17.15 Uhr in der Großen Straße in einem Schuhgeschäft ein Paar Turnschuhe. Diese zog er gleich an, ließ seine alten Schuhe zurück und flüchtete. Ungefähr 20 Minuten später erkannte eine 28-jährige Frau den Dieb in der Fußgängerzone wieder. Sie sprach ihn an und hielt ihn am Arm fest. Der Täter riss sich los und rannte weiter in Richtung Neumarkt. Doch die neuen Sportschuhe konnten dem Flüchtigen nicht helfen. Er wurde durch einen weiteren 21-jährigen Zeugen eingeholt, gestellt und schließlich der Polizei übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: