Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Unfallflucht in Schinkel

Osnabrück (ots) - Ein Unfallflucht im Osnabrücker Ortsteil Schinkel hat sich am frühen Donnerstag gegen 01.25 Uhr zugetragen. Der 55-jährige Fahrer eines blauen Golf war auf der Buerschen Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. In Höhe der Ampelkreuzung Buersche Straße/Mindener Straße/Schützenstraße verlangsamte er sein Tempo und wollte an der Verkehrsinsel wenden. Dies erkannte eine hinter ihm fahrende ca. 30-jährige Autofahrerin vermutlich zu spät. Sie fuhr mit ihrem dunklen VW auf das Fahrzeug des 55-Jährigen auf. Anschließend entfernte sie sich unerlaubt vom Unfallort. Der Pkw des Mannes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden wird auf ca. 3000 Euro geschätzt. Zeugen des Unfalls, aber auch die Verursacherin, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: