Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Straßenverkehrsgefährdung - Zeugen gesucht

Osnabrück (ots) - Bereits am Mittwoch, 29.04.2015, gg. 17.15 Uhr, kam es im Bereich Hasemauer bis kurz hinter der Einmündung Stüvestraße zu einer Straßenverkehrsgefährdung. Nun sucht die Polizei Zeugen. Eine 42-jährige Radfahrerin war auf einem auf der Fahrbahn gekennzeichneten Radweg unterwegs, als sie von einem Lkw mit Anhänger überholt wurde. Der Fahrer des Lastzuges hielt nur einen sehr geringen Abstand zu der Radlerin. Bei einem späteren erneuten Überholmanöver verringerte der Fahrzeugführer seinen Abstand dann nochmals. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, melden sich bitte beim Verkehrsunfalldienst der Osnabrücker Polizei. Telefon 0541/327-2315.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: