Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Vermisster auf der Autobahn kontrolliert

Bramsche (ots) - Gegen 04.15 Uhr am Sonntagmorgen wurde ein Autofahrer auf der A 1 in Fahrtrichtung Bremen von Beamten der Autobahnpolizei angehalten und kontrolliert. Mehrere Anrufe waren bei der Autobahnpolizei eingegangen, die darauf hindeuteten, dass der angehaltene Mann betrunken sei. Dem war aber nicht so. Der ältere Herr (75 J.) aus Bremen, der in Schlangenlinien unterwegs war und zunächst die Haltezeichen der Polizei nicht beachtete, gab an, aus Schweden zu kommen und händigte der Polizei zwei Führerscheine aus. Ermittlungen der Beamten ergaben, dass der ältere Herr in Bremen als Vermisst gemeldet worden war. Der Mann wurde von den Polizeibeamten mit zur Wache genommen, wo er dann von einem Angehörigen abgeholt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: