Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Eine Person bei Unfall leicht verletzt

Bramsche / BAB 1 (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A 1 in Richtung Bremen wurde am Sonntagmorgen gegen 05.10 Uhr eine Person leicht verletzt. Der 61-jährige Fahrer eines Sattelzuges kam zwischen den Anschlusstellen Bramsche und Neuenkirchen-Vörden aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Lkw geriet über den Seitenstreifen in den angrenzenden Graben und kam dort auf der Seite liegend zum Stehen. Dabei wurde der 53-jährige Beifahrer leicht verletzt. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sattelzug wurde abgeschleppt, was jedoch ohne Verkehrsbeeinträchtigungen gelang. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Kocar
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: