Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Iburg - Unbekannter sprüht Pfefferspray auf der Springparty in Sentrup

Bad Iburg (ots) - Mehrere verletzte Personen, die sich in der Nacht zu Sonntag vom DRK behandeln lassen mussten. Das ist das Fazit der Springparty in Sentrup an der Wullbergstraße. Ein Unbekannter (mit Motorradsturmhaube und schwarzem BvB-Trainingsanzug bekleidet) betrat gegen 3 Uhr das Festzelt und sprühte mehreren Personen gezielt Pfefferspray in die Gesichter. Zeitgleich warf ein namentlich bekannter Täter drei Bengalos in das Zelt, die zum Glück von den Sicherheitsleuten entfernt werden konnten. Die Polizei Georgsmarienhütte benötigt zur Aufklärung dieser gefährlichen Körperverletzung noch Zeugen des Geschehens. Hinweise werden unter 05401/ 879500 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 01520 9399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: