Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Einbrüche

Osnabrück (ots) - Am Freitag, zwischen 13 Uhr und 19 Uhr, drangen Unbekannte in Eversburg, in der Föhrenstraße in ein Mehrfamilienhaus ein und entwendeten aus der Wohnung in der ersten Etage eine Kassette. Über die Feiertage brachen Unbekannte in eine Erdgeschosswohnung an der Charlottenburger Straße ein. Ob und was entwendet wurde, stand bei Anzeigeerstattung noch nicht fest. Im Stadtteil Kalkhügel, in der Ernst-Weber-Straße waren Einbrecher zwischen dem 26.12.2014, Mittag und dem Abend des 27.12.2014 aktiv. Sie brachen in ein Wohnhaus ein, durchsuchten das gesamte Gebäude und stahlen neben Werkzeug und Schmuck auch Bargeld. Durch die Kellertür gelangten Unbekannte in ein Wohnhaus am Lotter Kirchweg. Die Tatzeit lässt sich hier vom Samstag, 11.45 Uhr bis gegen 01.50 Uhr (Sonntag) eingrenzen. Auch hier stahlen die Unbekannten Bargeld und Schmuck, nachdem sie das Gebäude durchsucht hatten. Hinweise zu diesen Einbrüchen bitte an die Polizei Osnabrück, 0541/ 327 2115 oder 0541/ 327 3203.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: