Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Rothenfelde - Einbrüche

Bad Rothenfelde (ots) - In der Nacht zum Dienstag ereigneten sich in Bad Rothenfelde drei Einbrüche. Am Kurpark drangen Unbekannte durch die Terrassentür in ein Wohnheim ein. Im Gebäude öffneten sie gewaltsam weitere Türen und durchwühlten Schränke. Ob etwas entwendet wurde, ist nicht bekannt. An der Wellengartenstraße gelangten Einbrecher durch die Eingangstür in eine Seniorenresidenz. Die Diebe entwendeten hier unter anderem Schmuck und Bargeld. Die gleiche Beute machten Unbekannte bei einem Einbruch an der Brunnenstraße. Diese Tat muss sich gegen 04.00 Uhr ereignet haben. Zu diesem Zeitpunkt wurden zwei flüchtende Männer von einer Zeugin beobachtet. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass alle Taten im Zusammenhang stehen. Sehr wahrscheinlich nutzten die dunkel gekleideten Einbrecher, von denen einer einen Kapuzenpullover trug, ein Fahrzeug für ihre Taten. Zeugen, die unbekannte Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, melden sich bitte unter der Tel.-Nr.:05421/921390

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: