Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Kind angefahren und geflüchtet

Osnabrück (ots) - An der Windthorststraße wurde am Sonntag ein Kind von einem Unbekannten angefahren. Gegen 14.30 Uhr muss der Flüchtige, wahrscheinlich beim Überholen, gegen das Fahrrad fahrende Kind gefahren sein. Das 10jährige Mädchen kam daraufhin zu Fall und verletzte sich leicht. Der Unfallverursacher setzte sein Fahrt in Richtung Tannenburgstraße fort. Nach Angaben des Kindes soll es sich um einen roten Pkw mit Osnabrücker Kennzeichen (OS - R....) gehandelt haben. Zeugen melden sich bitte unter der Tel.-Nr.: 0541/3272315

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: