Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - 32jähriger nach verschiedenen Sachbeschädigungen festgenommen

Osnabrück (ots) - Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag einen 32jährigen festgenommen, der zuvor mehrere Sachbeschädigungen begangen hat. Gegen 03.00 Uhr meldete ein Bürger einen Randalierer an der Martinistraße. Eine Funkstreifenbesatzung nahm den von einem weiteren Zeugen beschriebenen Tatverdächtigen kurz darauf an der Rheiner Landstraße fest. Im Rahmen der Ermittlungen stellten die Beamten insgesamt zehn Sachbeschädigungen fest. Dabei wurden Windschutzscheiben von geparkten Autos mit Blumenkübeln beschädigt. und anderen Gegenständen beschädigt sowie das Glaselement einer Haustür mit einer Warnbake zerstört. Durch die Katharinenstraße, die Herderstraße, die Adolfstraße, den Baltrumweg, die Ernst-Sievers-Straße und die Rheiner Landstraße zog sich die Spur des Tatverdächtigen. Der unter Alkoholeinfluss stehende Randalierer wurde in Gewahrsam genommen. Die Polizei bittet Geschädigte, sich auf der Polizeiwache Winkelhausenstraße unter der Tel.-Nr.: 0541/3272215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: