Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück - Auffahrunfall - Sieben Leichtverletzte

Osnabrück (ots) - Bei einem Auffahrunfall, der sich am Samstag, auf der Hannoverschen Straße ereignete, wurden sieben Personen leicht verletzt. Um 12.53 Uhr prallte der 62jährige Fahrer eines Skoda Yeti mit seinem Pkw auf einen vor ihm abgebremsten VW Golf und schob diesen auf einen davor befindlichen BMW, dessen Fahrerin auf ein Grundstück abbiegen wollte. Im VW Golf wurden vier und in dem BMW drei Personen leicht verletzt. Die Polizei schätzte den entstandenen Sachschaden auf 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: