Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Melle - 48jähriger verursacht Unfall in Fußgängerzone

Melle (ots) - Ein 48jähriger Mann hat am Samstagabend in der Meller Fußgängerzone einen Unfall verursacht und ist anschließend geflüchtet. Um 22.58 Uhr prallte der widerrechtlich in der Mühlenstraße fahrende Mann mit seinem Volvo V 40 auf eine massive Deko-Schildkröte. Die Schildkröte wurde durch den Aufprall von ihrem Standort geschleudert. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit. Die Beamten des Meller Polizeikommissariates nahmen den Unfall auf und ermittelten den Flüchtigen. Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Georg Linke
Telefon: 0541 / 327-2071
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: