Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bad Laer: Schwerer Verkehrsunfall auf der Hauptstraße

Bad Laer (ots) - Am Donnerstagabend kam es auf der Hauptstraße zu einem schweren Verkehrsunfall mit Verletzten. Gegen 18.05 Uhr war der Fahrer eines Mazda in Richtung Ortsmitte unterwegs und geriet dabei aus ungeklärter Ursache auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs. Dort stieß er mit einem VW und einem Renault zusammen, die dadurch in den Straßengraben geschleudert wurden. Der 48-jährige Fahrer im Mazda wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Da er merklich alkoholisiert war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde von der Polizei einbehalten. Die 19 und 32 Jahre alten Fahrerinnen der beiden anderen Pkw erlitten zum Glück nur leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe kann von der Polizei noch nicht genau beziffert werden. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei Georgsmarienhütte, Tel. 05401-879500.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: