Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Osnabrück (ots) - Hoher Sachschaden entstand am Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall in der Parkplatzausfahrt eines großen Möbelhauses an der Rheiner Landstraße. Der 19-jährige Fahrer eines sechs Monate alten VW Golf durchfuhr gegen 18.25 Uhr mit vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit die scharfe Linkskurve der Parkplatzausfahrt und verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. Dabei kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Verkehrsleitmasten sowie eine Straßenlaterne. Am Pkw entstand Totalschaden, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf etwa 35.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: