Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Straßenraub am Rosenplatz

Osnabrück (ots) - Am Dienstagabend kam es an der Bushaltestelle Rosenplatz zu einem Straßenraub. Gegen 22.10 Uhr hielt ein mit drei Personen besetzter schwarzer BMW an der Haltestelle Richtung Georgsmarienhütte. Der Mann auf der Rücksitzbank stieg aus dem Fahrzeug und fragte einen 30-jährigen Mann mehrfach nach Geld. Als dieser nicht darauf einging, zog der Unbekannte eine Schusswaffe, bedrohte das Ofer damit und ließ sich dessen Geldbörse aushändigen. Danach stieg der Täter wieder in den schwarzen BMW, der danach mit Vollgas auf der Iburger Straße stadtauswärts raste. Die Polizei Osnabrück sucht Zeugen des Vorfalls. Insbesondere ein Mann, der sich zur Tatzeit im Bereich der Bushaltestelle aufhielt sowie zwei andere Personen, welche noch vom Opfer angesprochen wurden, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0541-3273203 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: