Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche: Unfall beim Überholen- blauer Kleinwagen flüchtete

Bramsche (ots) - Am Freitagmittag kam es auf der Gehnstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher flüchtete und sich nicht um den Vorfall kümmerte. Der Fahrer eines von Ueffeln in Richtung Achmer fahrenden Skoda überholte gegen 13.10 Uhr einen VW Passat. Als sich beide Fahrzeuge auf einer Höhe befanden, bog plötzlich ein blauer Kleinwagen aus der Straße Am Frettberg auf die Gehnstraße in Richtung Ueffeln ein. Der Skoda-Fahrer konnte einen Frontalzusammenstoß mit dem einbiegenden Fahrzeug nur durch Ausweichen nach rechts vermeiden und stieß dabei seitlich mit dem gerade überholten VW zusammen. Der unbekannte Fahrer im blauen Kleinwagen setzte davon unbeeindruckt seine Fahrt in Richtung Ueffeln fort. Hinweise bitte an die Polizei Bramsche, Tel. 05461-915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: