Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bramsche - Verkehrsunfälle

Bramsche (ots) - Weil er unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand wollte sich in der Nacht zu Donnerstag, gegen 01.45 Uhr, ein 28-Jähriger mit seinem Ford Fiesta einer Polizeikontrolle in Bramsche-Achmer entziehen. Am Diekbrokweg kam der Mann dabei mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- EUR.

Auf der Evinghausener Straße in Bramsche-Engter wurde am Mittwochvor¬mittag, gegen 09.30 Uhr, der Auflieger eines LKW durch ein entgegenkommen¬des Fahrzeug leicht beschädigt. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise zur Unfallflucht bitte an die Polizei Bramsche unter 05461/ 915300.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: