Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Georgsmarienhütte: Unfallflucht auf der B51

Georgsmarienhütte (ots) - Am Dienstagabend kam es auf der B51, etwa auf Höhe des Parkplatzes zwischen Georgsmarienhütte und Bad Iburg, zu einer Unfallflucht mit zwei verletzten Personen und hohem Sachschaden. Der Fahrer eines Audi A3 war gegen 18.50 Uhr in Richtung Bad Iburg unterwegs und überholte zwei Pkw, als eines dieser Fahrzeuge plötzlich nach links ausscherte. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Audi-Fahrer nach links aus und fuhr auf einen Ford Fiesta auf, der sich auf dem dortigen Linksabbiegerfahrerstreifen befand. Durch den Aufprall wurden der 29-jährige Audi-Fahrer und die 27 Jahre alte Fahrerin im Ford leicht verletzt. Die Polizei schätzte den Gesamtschaden auf etwa 15.000 Euro. Der Verursacher fuhr mit seinem Pkw einfach weiter und kümmerte sich nicht um die Verunfallten. Wer Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei Georgsmarienhütte, Tel. 05401-879500

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: