Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bippen: Maschinenhalle geriet in Brand

Bippen (ots) - Zu einem schadensträchtigen Brand kam es am Freitagmittag in Bippen. Auf einem unbewohnten landwirtschaftlichen Anwesen an der Berger Straße wurde von einem Passanten gegen 12.40 Uhr ein Feuer festgestellt. Eine von einem Lohnunternehmen gepachtete Halle mit darin befindlichem Strohlager und landwirtschaftl. Arbeitsmaschinen war in Brand geraten. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Bippen, Ankum und Berge stand das Dach auch bereits in Flammen. Die Einsatzkräfte konnten zwar ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern, jedoch war die Halle nicht mehr zu retten gewesen. Die Polizei nahm noch während der Löscharbeiten die Ermittlungen zu der noch unbekannten Brandursache auf. Der Schaden an Gebäude und Maschinen liegt bei über 100.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Frank Oevermann
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: