Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück-Pye: Polizei nimmt Wohnungseinbrecher fest

Osnabrück (ots) - Die Polizei hat am Dienstagabend zwei Täter (25 und 37 Jahre) nach einem Wohnungseinbruch an der Temmestraße im Stadtteil Pye festgenommen. Ein möglicher Mittäter ist noch flüchtig. Als die Täter gegen 21:50 Uhr gewaltsam in das Wohnhaus gelangten, wurden sie auf frischer Tat von den nach Hause kommenden Hausbewohnern überrascht und ergriffen die Flucht. Im Rahmen der Fahndung konnte die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen im Einsatz war, zwei polnische Einbrecher festnehmen. Dem möglichen Komplizen gelang hingegen die Flucht. Er war etwas jünger als seine Mittäter und hatte eine sportliche Figur. Näher ist zu dem Unbekannten nicht bekannt. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen, die am gestrigen Abend im Stadtteil Pye verdächtige Personen oder sonstige Auffälligkeiten beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei (Telefon 0541-3273203 oder -3272215) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Pressestelle
Phil Havermann
Telefon: 0541 3272073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: