Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Abi-Scherz oder Tierquälerei?

Bad Iburg (ots) - In der Nacht zu Donnerstag wurde in Bad Iburg-Ostenfelde, am Ostenfelder Weg ein Schaf (weibliche Heidschnucke, 14 Jahre alt)von einer Weide entwendet. Unbekannte Täter hatten dazu ein Loch in den Maschendrahtzaun geschnitten. Am Donnerstagmorgen wurde das Tier am Schulzentrum Bad Iburg an der Bielefelder Straße auf dem dortigen Soccer- Platz unversehrt aufgefunden. Die Heidschnucke konnte der Eigentümerin übergeben werden. Das Tier wäre aufgrund des Alters nicht mehr zum Verzehr geeignet gewesen. Möglicherweise handelt es sich bei dem Diebstahl um einen üblen Scherz von Schülern in Verbindung mit dem letzten Schultag vor den Ferien und einer Abi-Party. Hinweise dazu bitte an die Polizeistation Bad Iburg, 05403/ 2285.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Anke Hamker
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück

Das könnte Sie auch interessieren: